27.05.2020

Freizeitbad LA OLA: Verjährungsfristen für Gutscheine um 1 Jahr verlängert

 

Aufgrund der Corona-Pandemie ist das Freizeitbad LA OLA seit dem 15. März 2020 für die Besucherinnen und Besucher geschlossen.

Da Gutscheininhaber während dieser Zeit ihre erworbenen Gutscheine leider nicht einlösen können, hat sich die Stadtholding Landau in der Pfalz GmbH dazu entschlossen, die Verjährungsfristen zu verlängern.

Das Bürgerliche Gesetzbuch regelt, dass die allgemeine Verjährungsfrist 3 Jahre beträgt. Die Frist beginnt jeweils mit Ablauf des Jahres zu laufen, in dem der Gutschein gekauft wurde. Gutscheine, die im Jahr 2016 und in Vorjahren erworben wurden, sind bereits verjährt. Für Gutscheine, die in den Jahren 2017, 2018, 2019 und 2020 erworben wurden, verlängern wir die Verjährungsfrist um ein weiteres Jahr. Die neuen Fristen finden Sie in der nachstehenden Tabelle.

 

Erworben im Jahr Reguläre Gültigkeit bisNeue Gültigkeit bis
201731.12.202031.12.2021
201831.12.202131.12.2022
201931.12.202231.12.2023
202031.12.202331.12.2024

www.la-ola.de