02.07.2010

Freibad Landau: Rekordhitze sorgt für Besucherrekord

1000 Badegäste mehr als im vergangenen Jahr besuchten bis Ende Juni 2010 das Landauer Freibad am Prießnitzweg. „Während der hochsommerlichen Temparaturen zählte das Bad  in der letzten Woche alleine an vier Tagen jeweils über 2.000 Besucher“, freut sich Bürgermeister Thomas Hirsch als Geschäftsführer der Stadtholing, die das Landauer Freibad am Prießnitzweg betreibt.  

In der Badesaison 2009 hatten knapp 77.000 Gäste das Landauer Bad besucht, in der Saison 2010 sind bisher insgesamt 27.000 Besucher registriert, 1000 mehr als im Vorjahr. „Damit konnten wir die witterungsbedingt schwach frequentierten Wochen im Mai mehr als ausgleichen“, so Hirsch.