19.05.2017

5. Deutscher Diversity-Tag am 30. Mai 2017 auf dem Gelände der Gillett Baumarkt GmbH mit großer Gemeinschaftsaktion

„Und jährlich werden es mehr…“, freut sich Oberbürgermeister Thomas Hirsch über die Resonanz auf die Unternehmensinitiative „Charta der Vielfalt“. In diesem Jahr haben sich 21 Unternehmen und Institutionen aus Landau und der Region zusammen gefunden, um anlässlich des 5. Deutschen Diversity-Tages eine große Gemeinschaftsaktion zum Thema „Vielfalt“ zu gestalten.

Am Dienstag, 30. Mai 2017, können sich die Besucherinnen und Besucher auf dem Gelände der Gillet Baumarkt GmbH (Gilletstraße 1-3) Landau von 12 bis 14 Uhr über die Unternehmerinitiative „Charta der Vielfalt“ informieren und die Unternehmen aus Landau und Umgebung näher kennen lernen. Teilnehmer der diesjährigen Gemeinschaftsaktion sind: Bundesagentur für Arbeit Landau, Dieter Kissel Stiftung, DRK Rettungsdienst Südpfalz GmbH, EHRMANN Wohn- und Einrichtungs-GmbH, EnergieSüdwest AG, Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau AöR, Gillet Baumarkt GmbH Landau, Jobcenter Landau - Südliche-Weinstraße, Klinikum Landau-SÜW GmbH, Parkhotel Landau Betriebs GmbH, Pfalzklinikum für Psychiatrie und Neurologie AdöR, ProfeS GmbH, Runder Tisch Migration Landau – Südliche Weinstraße, Sparkasse Südliche-Weinstraße, Stadtholding Landau in der Pfalz GmbH, Stadtverwaltung Landau in der Pfalz, Studierendenwerk Vorderpfalz AdöR, Universität Koblenz-Landau, Vinzentius Krankenhaus Landau, Vogel Autohäuser GmbH & Co. KG  sowie VR Bank Südpfalz eG.

Die Aktion möchte den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Wertschätzung zollen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität.

Immer mehr Unternehmen schließen sich der „Charta der Vielfalt“ an und sorgen so für eine Verbreitung des Vielfalt-Gedankens. „Wir freuen uns sehr darüber, dass wir in diesem Jahr gleich wieder zwei neue Unterzeichner der Charta der Vielfalt gewinnen konnten“, so Oberbürgermeister Thomas Hirsch, der Geschäftsführer der Stadtholding Landau in der Pfalz GmbH, die das Miteinander in der Region initiiert hat. Das Möbelhaus „Ehrmann Wohn- und Einrichtungshaus-GmbH“ sowie der „Runde Tisch Migration Landau – Südliche Weinstraße“ beteiligen sich neu an der Charta der Vielfalt und somit auch an dem diesjährigen Diversity-Tag, der unter dem Motto „Vielfalt unternehmen“ steht.

Eröffnet wird die Veranstaltung durch den Oberbürgermeister vor dem Haupteingang der Gillet Baumarkt GmbH. Die Besucherinnen und Besucher dürfen sich auf ein abwechslungsreiches Programm mit vielfältigen Informationen und diversen Köstlichkeiten freuen. Auch in diesem Jahr wird die symbolische und mittlerweile traditionsreiche Luftballonaktion stattfinden. Dabei warten tolle Preise auf die Besucherinnen und Besucher.